Das Bestattungshaus übernimmt für Sie

° Beurkundung des Sterbefalles

° Abmeldung beim Einwohnermeldeamt

° Terminabsprache für die Bestattung

° Vermittlung von Redner / in bzw. Pfarrer

° Vermittlung von musikalischer Umrahmung

° Abschiednahme und Trauerfeier in eigener Kapelle zu jeder Zeit möglich

° Trauerfeiern in jeder Friedhofskapelle, einschl. Dekoration

° Grabstätte besorgen (Anmeldung bei der Friedhofsverwaltung)

° Todesanzeigen und Danksagungen

° Trauerkarten - und Briefe drucken und versenden

° Bestellung von Blumenschmuck (Sargschmuck, Kränze, Gestecke,

Sträuße u. v. m.)

° Überführungsleistungen aus oder nach anderen Orten

° Abmelden der Renten und Beantragung der Sterbevierteljahres

° Private Versicherungen einreichen

° Abmeldung bei Berufsgenossenschaften, Arbeitsamt u.ä.

° Vermittlung von Mittagessen und Kaffeetafel

° Terminabsprache im Geschäft für Trauerkleidung (individuelle Betreuung)

Auf Wunsch kommen wir zum Gespräch für die Bestattung oder Vorsorgevertrages zu Ihnen nach Hause.

Individuelle Beratung und Information in allen Bestattungsfragen auch zu Lebzeiten.

Folgende Formalitäten müssen die Angehörigen selbst erledigen

° Verwandte benachrichtigen

° Wohnung und Konten auflösen

° Erbschein beantragen

° Telefon und Zeitschriften abmelden

° Witwen - Witwerrente beantragen

Formalitäten